Eltville - Villa Mumm   Foto: Gabriele Schlimmermann Im Rheingaugebirge   Foto: Gabriele Schlimmermann Schloss Johannisberg - Laubengang   Foto: Gabriele Schlimmermann Johannisberg - Klosterhotel   Foto: Gabriele Schlimmermann Limesturm - Zugmantel   Foto: Ullrich Schellein Mittelheim - Basilika St. Ägidius   Foto: Gabriele Schlimmermann Rüdesheim - Jagdschloss   Foto: Gabriele Schlimmermann Premium-Wanderweg Rheinsteig   Foto: Gabriele Schlimmermann Rieslingtrauben   Foto: Beatrix Würminghausen-Ruppel Schloss Johannisberg - Spätlesereiter   Foto: Heinz Laber Winkel - Schlossberg   Foto: Heinz Laber
Deutsch Französich Englisch Spanisch
Schriftgröße:    A A A

Beatrix Würminghausen-Ruppel

Rhein, Wein und mehr,

hatte Thomas Mann wohl im Sinn, als er in den Bekenntnissen des Hochstaplers Felix Krull seine berühmte Ode an den Rheingau formulierte und diese Region als begünstigten Landstrich mit gelinden Witterungsverhältnissen und einer ebensolchen Bodenbeschaffenheit beschrieb. Er rühmte zu Recht die weltbekannten Weinorte Eltville (Wirkungsstätte Johannes Gutenbergs und Kloster Eberbach), Johannisberg (Schloss Fürst von Metternich), Rüdesheim (Weinbrennerei Asbach, Drosselgasse) und das oberhalb gelegene Niederwalddenkmal.

Entdecken Sie den Charme dieses Landstrichs und seine große Vergangenheit!

Für Ihren Besuch in dieser historischen und erlebnisreichen Kulturlandschaft biete ich Ihnen

  • Weinbergswanderungen mit Weinprobe
  • Führungen im Rheingau und im Weltkulturerbe Mittelrheintal
  • Weinproben beim Winzer
  • Bus- und Schiffsbegleitung

als Rahmenprogramm an.

Beatrix Würminghausen-Ruppel
zurück zur Übersicht